Turm

Veröffentlicht am von

1914 wurde in Dennach ein Aussichtsturm aus Holz errichtet. Ursprünglicher Standort des Turmes war Langenbrand, von wo aus er nach Dennach transportiert und am nördlichen Waldrand des Lindenbergs wieder aufgebaut wurde.

1949 wurde der Turm infolge Einsturzgefahr abgerissen. Das Fundament des Turmes blieb am Standort erhalten, so dass man sich entschied am 20.05.1993 ein Turmfest zu veranstalten. Für dieses Fest bauten Siegfried Pross, Uwe Keller, Manfred Frey und Gerd Heine ein Turmmodell nach der Vorlage des alten Aussichtsturmes. Das Fest wurde auf der angrenzenden Wiese nördlich vom Fundament abgehalten und dauerte bis zum Sonntag, den 23.05.1993. Das 1. Turmfest (Do., 20.05.1993 bis So., 23.05.1993) war von einem bedeutenden Ereignis geprägt, denn auf ihm wurde unser Verein ins Leben gerufen.